Kurse buchen:
04371-3400 oder 0160-4586011

Der Kitesurf-Grundkurs

Class / Kiten

Der Kitesurf-Grundkurs – Dein Start ins neue Hobby.

Du willst Dir die Basis erarbeiten, um danach selbsständig weiter zu lernen? – Perfekt, dies ist Dein Ding:

Im Grundkurs kommst Du bei uns in der Regel so weit, dass Du die wichtigen Knackpunkte bis zum Wasserstart kennst und wenn´s gut läuft, die ersten Strecken fahren kannst.

Dieses Pensum verteilen wir auf 2 Tage mit jeweils 5 Stunden täglich mit Praxis an Land und auf dem Wasser.
Danach kannst Du dich entscheiden, ob Du die VDWS-Kiteboarding-Licence ablegen und eventuell weitere Levels bei uns absolvieren möchtest.

Wir richten uns hierbei nach dem Könnensstufensystem des VDWS, dieser Grundkurs geht bis Level 2 und 3.

  • Level 1:
    Allgemeine Sicherheit, Startvorbereitung, Startübungen, erste Flugübungen, Bodydrag
  • Level 2:
    Bodydrag, Wasserstart des Kite
  • Level 3:
    Wasserstart, mindestens 50 gefahrene Meter
  • Theorie:
    Fachbegriffe, Ausweichregeln, Naturschutz, Gefahren erkennen
  • Level 4:
    Raumschot fahren, Steuern, Höhe halten, Basishalse
  • Level 5:
    Höhe gewinnen
  • Level 6:
    Basis Sprünge und Gleithalse oder Transition Jump
  • Level 7:
    Rotationen oder Kiteloop, Grabs, One Foot, Board off oder Railey

Die Levels werden nach und nach mit Stickern in der Kiteboarding Licence dokumentiertFür das „klassische“ Grundscheinniveau sind Level 5 und der Theorielevel für die Kiteboarding-Licence notwendig.

Kursbeginn:

Wir starten jeden Tag jeweils um 16.30 Uhr.
An den Folgetagen beginnen wir, wenn der Wind reicht, jeweils morgen um 9.30 Uhr mit der ersten Praxiseinheit und um 13.00 mit der zweiten Praxiseinheit auf dem wasser

Jeden Tag werden wir uns ca. 5 Stunden Zeit nehmen – für Vor- und Nachbesprechungen und natürlich für Übungen an Land und auf dem Wasser.

Der erste Tag ist naturgemäß recht theorielastig, aus Sicherheitsgründen muss das sein, dafür sind wir nicht so sehr vom Wind abhängig und können eigentlich immer d.h. täglich damit starten.


Schwerpunkte im 2-tägigen Grundkurs:

  • Einführung in Revier-Checks und Windbestimmung
  • Materialkunde
  • Umgang mit den Sicherheitssystemen
  • Materialaufbau und Vorbereitung für Transport
  • Das Windfenster und seine Bedeutung
  • Flugübungen an Land mit dem Trainer-Kite
  • Flugübungen ohne Brett auf dem Wasser
  • Bodydrags nach Lee und auf Halbwindkurs
  • Wasserstart
  • erste gefahrene Strecken

Sollte der Wind am 1. Tag für die Wasser-Übungen nicht reichen (unter 14kn), werden diese Übungen an den Folgetagen mit Wind nachgeholt. Das gilt auch für Tag 2.


Preise:
  • 2 Tage Grundkurs (2 x 5 Stunden): 195,- EUR
  • 3 Tage Grundkurs mit VDWS-Grundschein, inkl. Theorie-Schulung: 244,00 EUR

In unseren Kursgebühren sind jegliche Kosten für Material, wie Brett, Kite, Anzug und Schuhe enthalten.  Und natürlich können wir mit unseren Brettern und Schirmen alle Surfer-Größen und -Gewichtsklassen ab 45 kg Körpergewicht ausstatten.

Kurs anfragen und buchen:

In der Hochsaison sind wir gut gebucht - am besten Ihr fragt ca. 2 Wochen vorher an.
Füllt unten bitte mindestens die Felder mit * aus, oder mailt uns an info@wassersport-charchulla.de - Wir melden uns dann schnellstens bei Euch. Anrufen geht natürlich auch unter 04371-3400.

Kurse für Ein- und Aufsteiger:

Kurse für Mehrkönnenwoller:

Ansprechpartner*

Telefon-Nummer

Mobil-Nummer

Anreise-Datum

Abreise-Datum

Teilnehmer mit Altersangabe

Weitere Anmerkungen

ICH BIN KEIN SPAM-ROBOTER UND KANN DIESE FRAGE MIT EINEM WORT BEANTWORTEN:*

ZUSTIMMUNG DATENSCHUTZ:*

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden für 10 Jahre gespeichert oder auf Wunsch gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@wassersport-charchulla.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Diese akzeptiere ich hiermit.

* = Pflichtfelder